Zum Hauptinhalt springen

Jetzt steht die Türe für Gewerbler offen

Die im Emmental bekannte Öl-Pool AG aus dem Aargau kauft die Mewag- Liegenschaft in Wasen. Wie angekündigt soll ein Gewerbepark entstehen.

Wird die Mewag-Liegenschaft bald wieder genutzt? Die neue Besitzerin sucht jetzt Mieter.
Wird die Mewag-Liegenschaft bald wieder genutzt? Die neue Besitzerin sucht jetzt Mieter.
Thomas Peter

Die Mitteilung klingt euphorisch: Sumiswalds Gemeindepräsident Christian Waber spricht von einer «neuen Visitenkarte», die am Dorfeingang von Wasen entstehen soll, von einer «Chance», die es für das Dorf nun zu nutzen gelte. Der Grund für Wabers Optimismus: Die Immobilien-Pool AG aus Suhr, eine Ende 2012 aus der Immobilienabteilung der Öl-Pool AG gebildete Tochterfirma, hat die ehemalige Mewag-Liegenschaft gekauft. Wie vom Gemeindepräsidenten bereits angekündigt worden war, soll ein Gewerbepark entstehen. Geplant ist, dass sich diverse KMU-Betriebe einmieten. Dies sei ab sofort möglich. Zudem werde ein Anschluss an die Fernwärme der Energie AG Sumiswald angestrebt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.