Zum Hauptinhalt springen

Jugendliche für Brand in Bützberg verantwortlich

Die Ermittlungen zum Brand in Bützberg im April sind abgeschlossen. Zwei Jugendliche hatten das Feuer gelegt.

Auf diesem Firmen-Areal brannte es Ende April.
Auf diesem Firmen-Areal brannte es Ende April.
Thomas Peter

Am 29. April brannte es auf einem Firmengelände in Bützberg. Wie die Kantonspolizei mitteilt, sind die Ermittlungen zur Ursache des Brandes mittlerweile abgeschlossen. Nach einem Bericht des Dezernats Brände und Explosionen der Kantonspolizei ost Brandstiftung der Grund. Zwei Jugendliche haben gestanden, das Feuer verursacht zu haben.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Der Schaden beträgt mehrere Millionen Franken. Die Jugendlichen müssen sich vor der zuständigen Jugendanwaltschaft verantworten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch