Zum Hauptinhalt springen

Langenthal sucht neuen Stadtpräsidenten

Jetzt ist es definitiv: Stadtpräsident Thomas Rufener (SVP) kandidiert bei den Wahlen 2016 nicht mehr. Somit ist klar, dass fünf der amtierenden sieben Gemeinderatsmitglieder ersetzt werden müssen.

Kandidiert in zwei Jahren nicht mehr:Der Langenthaler Stadtpräsident Thomas Rufener will Ende 2016 nach zehn Jahren zurücktreten.
Kandidiert in zwei Jahren nicht mehr:Der Langenthaler Stadtpräsident Thomas Rufener will Ende 2016 nach zehn Jahren zurücktreten.
Robert Grogg

Kandidiert er noch einmal? Oder hält er an seinem Wort fest und übt das Amt als Langenthaler Stadtpräsident maximal zehn Jahre aus? Jetzt schafft Thomas Rufener (60) Klarheit:

«Es ist so, wie ich es immer gesagt habe: Ich werde maximal zehn Jahre Stadtpräsident von Langenthal sein und stehe somit für die Wahlen im Herbst 2016 nicht mehr als Kandidat zur Verfügung.» Sofern es seine Gesundheit zulasse, werde er das Amt bis zum Ende der Legislatur Ende 2016 ausüben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.