Zum Hauptinhalt springen

Mit Kühen im Gepäck nach Hamburg

Seine Kühe leuchten in allen Farben, und vielleicht haben sie gerade daher den Sprung nach Deutschland geschafft: Fredi Gertsch stellte erstmals aus, und das gleich in Hamburg.

Fredi Gertsch mit seiner Kalberei in den Händen und vielen weiteren Kühen im Hintergrund: Der Burgdorfer ist für seine erste Ausstellung nach Deutschland gereist.
Fredi Gertsch mit seiner Kalberei in den Händen und vielen weiteren Kühen im Hintergrund: Der Burgdorfer ist für seine erste Ausstellung nach Deutschland gereist.
Thomas Peter

«Es ist eine Kalberei, ich weiss. Erst gestern habe ich eine ganze Herde auf dich losgelassen, und jetzt publiziere ich schon wieder drei Kälber. Meine Managerin wird mit mir schimpfen, die Korrektorin ebenfalls und erst recht meine Ehefrau. Ich werde nachträglich nicht mehr wissen, welche was gesagt hat. Kein Wunder, sie heissen alle Marianne.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.