Zum Hauptinhalt springen

Neuer Name sorgt für Diskussionen

Das Kirchgemeindehaus Geissberg wird nach der Sanierung in «Forum Langenthal – reformierte Kirche» umbenannt. Das gefällt nicht allen in der Kirchgemeinde. Die Art und Weise der Namensgebung gibt zu reden.

Wird zum Forum: das Kirchgemeindehaus Geissberg.
Wird zum Forum: das Kirchgemeindehaus Geissberg.
Thomas Peter

An der ausserordentlichen Versammlung der reformierten Kirchgemeinde wurde Ende Oktober der neue Name des Kirchgemeindehauses Geissberg bekannt gegeben. Seither sorgt dieser für Diskussionen. Das Gebäude wird derzeit saniert und Ende November mit einem Festwochenende eröffnet. Danach soll es unter dem Namen «Forum Langenthal – reformierte Kirche» genutzt und betrieben werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.