Zum Hauptinhalt springen

Neunjähriger bei Unfall tödlich verletzt

Ein Junge ist am frühen Donnerstagabend in Eggiwil bei einem Unfall mit einem landwirtschaftlichen Anhängerzug tödlich verletzt worden. Der Unfallhergang ist unklar.

Der Unfall ereignete sich um 17.40 Uhr bei einem Bauernhof in Eggiwil, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Ein Mann fuhr den landwirtschaftlichen Anhängerzug in die Futtertenne. Der Neunjährige stand dabei auf der Anhängerdeichsel. Aus noch ungeklärten Gründen kam es dabei zu dem Unfall.

Trotz des Einsatzes eines Rega-Helikopters erlag der Schüler kurze Zeit später den Verletzungen. Zur Betreuung der Familie und Betroffenen wurde das Care-Team Kanton Bern beigezogen.

pd/mau

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch