Zum Hauptinhalt springen

Nun hat auch Lyssach einen eigenen Sportplatz

Am Freitag weihte die Bevölkerung von Lyssach ihren neuen Sportplatz ein. Über die lange Vorgeschichte wurde kaum mehr gesprochen. Die Redner betonten, dass ab jetzt die sportliche Leistung und die Begegnungsmöglichkeit zählen würden.

Alle waren sie gekommen, um den neuen Sportplatz einzuweihen und auszuprobieren. Mit der Eröffnung des Platzes schliesst Lyssach ein langes und leidvolles Kapitel ab.
Alle waren sie gekommen, um den neuen Sportplatz einzuweihen und auszuprobieren. Mit der Eröffnung des Platzes schliesst Lyssach ein langes und leidvolles Kapitel ab.
Hans Wüthrich

Mit Marschmusik fing am Freitag auf dem neuen Sportplatz von Lyssach alles an. Doch bis die Musikgesellschaft Lyssach zur Einweihungsfeier der Anlage aufspielen konnte, hatte es etliche Jahre Zeit gedauert. «Eigentlich haben wir uns seit 25 Jahren für einen Sportplatz eingesetzt», sagte Schulleiter Kurt Bertschi anlässlich der Feier.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.