Zum Hauptinhalt springen

Rentner muss Busse «abstottern»

Kaum pensioniert, muss ein Garagist aus dem Emmental für einen Fehler büssen, den er als Geschäftsmann gemacht hat.

Keine Gnade: Die Richterin riet dem Angeklagten, seine Einsprache zurückzuziehen.
Keine Gnade: Die Richterin riet dem Angeklagten, seine Einsprache zurückzuziehen.
Fotolia

Eigentlich weiss er, dass er keine Chance hat, und irgendwie sieht er seinen Fehler auch ein, und theoretisch wäre er sogar bereit, dafür zu bezahlen, nur: Geld hat er keines, oder jedenfalls nicht genug, um aus dem Stand heraus über 13'000 Franken lockermachen zu können.

Forderungen von zwei Seiten

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.