Zum Hauptinhalt springen

Robyman, der Robydog für Menschen

Was Röthenbach gegen die unliebsamen Hinterlassenschaften der Gäste am Aussichtsturm im Gauchernwald unternimmt.

Es ist alles da – zwei Rollen WC-Papier ebenso wie Plastiksäckchen (orange) und Feuchttüchlein (blau).
Es ist alles da – zwei Rollen WC-Papier ebenso wie Plastiksäckchen (orange) und Feuchttüchlein (blau).
Marcel Bieri

Dieser Robydog hat es in sich. Das heisst, eigentlich müsste man von einem Robyman reden, denn der kleine Holzkasten, ein liebevoll gefertigtes Hüsli mit einem Herzen vorn in der Tür, ist für den Menschen bestimmt. Und nicht etwa für seinen Vierbeiner, der gewöhnlich auf dem Spaziergang irgendwo sein Häufchen liegen lässt und so zum Ärgernis für viele wird – jedenfalls dann, wenn Herrchen es versäumt, die Bescherung aufzuputzen und das Ganze in einer dieser grünen Boxen namens Robydog zu versorgen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.