Zum Hauptinhalt springen

Schürch und Bösiger einigen sich

Der Streit zwischen Markus Bösiger und Jürg Schürch ist beigelegt. Die beiden haben sich aussergerichtlich geeinigt.

Noch Anfang Juli wollte Markus Bösiger eine Anzeige einreichen. Der Unternehmer und Besitzer des Sportcenters Huttwil wollte seinen früheren Geschäftsführer Jürg Schürch verklagen, weil dieser sich aus der Sportcenterkasse ungefragt 40000 Franken überwiesen hatte – Geld, das ihm zugestanden habe, wie Schürch im Nachhinein erklärte.

Schürch zahlt Geld zurück

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.