Zum Hauptinhalt springen

Seine Lehre machte er auf dem Rhein

Fritz Nydegger zog es als Jüngling auf die hohe See, gelandet ist er als Lehrling auf dem Rhein. Hier erlebte er so manches, das aufzuschreiben sich lohnt. Also griff der heute 70-Jährige letzthin in die Tasten und schrieb seine Erinnerungen nieder.

Schon auf seiner ersten Fahrt durfte Fritz Nydegger das Steuer des Frachtschiffs übernehmen.
Schon auf seiner ersten Fahrt durfte Fritz Nydegger das Steuer des Frachtschiffs übernehmen.
Andreas Marbot

Senioren blicken auf ein erfahrungsreiches Leben zurück. Gaben sie das Erlebte früher meist in mündlicher Form weiter, setzen sie sich heute immer öfter an den Schreibblock oder den Computer, um ihre Erinnerungen schriftlich festzuhalten – zur eigenen Klärung und zuhanden der Nachkommenschaft, der sie ihre Erfahrungsschätze mitgeben möchten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.