Zum Hauptinhalt springen

Sorglos-Produkte auf der Sunnsite

Seit 21 Jahren lebt Uli Sorglos ganz von und für seine Kunst und entwickelt ausgeklügelte Designobjekte primär für den Aussenbereich. Jetzt hat der 58-jährige Melchnauer mit seinen langjährigen Freunden Marlis Roggwiller und Kurt Schär in Luthern die Sorglos Design AG gegründet.

Der kreative Kopf, der Stratege im Hintergrund und die Geschäftsführerin: Uli Sorglos alias Ueli Schärer, Kurt Schär und Marlis Roggwiler (von links) eröffnen am Wochenende die Sorglos Design AG. Auch das Feuerrohr des Künstlers wird dann auf der Sunnsite in Betrieb sein.
Der kreative Kopf, der Stratege im Hintergrund und die Geschäftsführerin: Uli Sorglos alias Ueli Schärer, Kurt Schär und Marlis Roggwiler (von links) eröffnen am Wochenende die Sorglos Design AG. Auch das Feuerrohr des Künstlers wird dann auf der Sunnsite in Betrieb sein.
Thomas Peter

Gänzlich sorgenfrei ist wohl auch ein Uli Sorglos nicht. Seinen Künstlernamen verdankt Ueli Schärer vielmehr seiner Fähigkeit, für fast jedes Problem eine Lösung zu finden. Zuerst Buchhalter, später Inhaber eines eigenen Architekturbüros und Berufspilot in Kanada, wirkt der 58-jährige Melchnauer heute ausschliesslich als Künstler. Aber auch das ist bei ihm ein weitgedehnter Begriff. Eisenplastiken gehören ebenso in sein Repertoire wie ausgefallene Designobjekte oder ausgeklügelte Gesamtkonzepte für Haus und Garten. Die bevorzugten Materialien: gebrauchte. Die grosse Stärke: die Kombination von Ästhetik und Funktionalität. Eigenschaften, die auch Kurt Schär und Marlis Roggwiller bald zu grossen Verehrern von Uli Sorglos machten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.