Zum Hauptinhalt springen

SP mit einer Dreierliste

Die SP Oberaargau nominierte an ihrem regionalen Parteitag drei Kandidaten für die Nationalratswahlen vom kommenden Herbst.

Dürfte die besten Wahlchancen haben: Präsident der SP Oberaargau und Grossrat Adrian Wüthrich. Mit ihm nominiert sind Christine Blum (Melchnau) und die Langenthaler Stadträtin Martina Moser.
Dürfte die besten Wahlchancen haben: Präsident der SP Oberaargau und Grossrat Adrian Wüthrich. Mit ihm nominiert sind Christine Blum (Melchnau) und die Langenthaler Stadträtin Martina Moser.
Walter Pfäffli

Nach den Wahlen ist vor den Wahlen. Dass diese politische Phrase ihre Richtigkeit hat, zeigte sich am Parteitag der SP Oberaargau am vergangenen Samstag. Nachdem das Jahr 2014 geprägt war von den kantonalen Gross- und Regierungsratswahlen, steht auch 2015 ein wichtiges Wahlereignis bevor. Dieses Mal auf nationaler Ebene, wenn am 18.Oktober 2015 das Parlament im Bundeshaus von den Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern neu zusammengestellt wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.