Zum Hauptinhalt springen

SVP will Regierungsstatthalter im Oberaargau stellen

Marc Häusler soll neuer Regierungstatthalter im Oberaargau werden. Die SVP Oberaargau hat ihn am Mittwoch an ihrer Delegiertenversammlung einstimmig für die Wahlen vom 9. Juni nominiert, wie die Partei am Samstag mitteilte.

Marc Häusler (rechts) mit dem derzeitigen Regierungsstatthalter Markus Sommer.
Marc Häusler (rechts) mit dem derzeitigen Regierungsstatthalter Markus Sommer.
Andreas Marbot

Der 36-jährige Häusler ist derzeit stellvertretender Regierungsstatthalter im Verwaltungskreis Oberaargau. Er ist der zweite Kandidat nach Katrin Zumstein von der FDP, deren Kandidatur von ihrer Partei am vergangenen Montag bekanntgegeben worden war.

Der derzeitige Regierungsstatthalter im Oberaargau, Markus Sommer (SP), tritt nicht zur Wiederwahl an. Die Parteien haben bis zum 8. April Zeit, ihre Kandidaturen anzumelden. Am 9. Juni finden im Kanton Bern in allen zehn Verwaltungskreisen Regierungsstatthalterwahlen statt.

SDA/dln

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch