Zum Hauptinhalt springen

Verunsicherung wegen Trinkwasser mit Nebengeschmack

Seit einigen Tagen weist das Trinkwasser in Hasle einen leichten Nebengeschmack auf. Woher dieses ungewohnte Bukett wohl stammt?

Vermutlich aus dem neuen Reservoir, sagt der Brunnenmeister. Gefahr bestehe aber keine; laut Laborproben handle es sich um einwandfreies Trinkwasser.

Mehr dazu am Donnerstag in der Berner Zeitung.

bz

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch