Zum Hauptinhalt springen

Wohnungsbrand in Wiedlisbach aufgeklärt

Vergangene Woche brannte es in einem Wohnhaus in Wiedlisbach. Wie die Kantonspolizei ermittelt hat, war unvorsichtiger Umgang mit Rauchwaren der Grund dafür.

Mittlerweile steht die Brandursache fest.
Mittlerweile steht die Brandursache fest.
Robert Grogg

In der Nacht auf den 12. Juni brannte es in einem Wohnhaus in Wiedlisbach. Wie die Kantonspolizei Bern am Mittwoch mitteilt, sind die Ermittlungen zur Brandursache inzwischen abgeschlossen. Als Grund für den Brand wurde unvorsichtiger Umgang mit Raucherwaren ermittelt.

Der Sachschaden am Haus betrug mehrere hunderttausend Franken. Drei Personen waren nach dem Brand zur Kontrolle ins Spital gebracht worden, konnten allerdings bald wieder entlassen werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch