Zum Hauptinhalt springen

Zu Besuch in der Anderswelt

«Anderswelten» hiess das Motto der diesjährigen Schweizer Erzählnacht. Ein Thema wie zugeschnitten auf den Märchenkreis Emmental. Im Kellertheater Langnau liessen die Erzählerinnen und Erzähler ihr Publikum den Alltag vergessen.

Dietrich Seyffer erzählt von orientalischen Wunderwelten.
Dietrich Seyffer erzählt von orientalischen Wunderwelten.
Hans Wüthrich

«Traumwelten, Feen und Hexen, Wahrheit und Gerechtigkeit, ein Rückzug in eine Wunschwelt»: Dies waren die Gedanken, die Pia Gäumann zum Thema «Anderswelten» spontan in den Sinn kamen. Pia Gäumann ist eines der zehn Mitglieder des Märchenkreises Emmental. Sie übernimmt die Eröffnung der Erzählnacht, sechs weitere Mitglieder wirken an diesem Abend im Langnauer Kellertheater als Märchenerzähler. «Wir können jeweils selber entscheiden, wer auftritt», sagt Susanne Hirschi.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.