Zum Hauptinhalt springen

Zwei Profi-Räuber kassierten empfindliche Gefängnisstrafen

Sie zogen durch die Oberaargauer Lande, lebten von Diebstahl und andern Untaten. Jetzt kassierten sie empfindliche Gefängnisstrafen. 38 Monate der eine, 40 Monate der andere.

Der eine Täter befindet sich bereits im Gefängnis, der zweite wird eine Therapie in einer stationären Einrichtung machen.
Der eine Täter befindet sich bereits im Gefängnis, der zweite wird eine Therapie in einer stationären Einrichtung machen.
Thomas Peter

Es war ein Strafprozess im abgekürzten Verfahren, am Mittwoch vor dem Kollegialgericht Emmental- Oberaargau. Der eine Beschuldigte wurde aus dem vorzeitig angetretenen Strafvollzug vorgeführt, der andere kam mit einem Begleiter aus einer therapeutischen Gemeinschaft, wo er die Chance bekommen hat, seinen Wunschberuf zu erlernen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.