ABO+

50-jährig und nicht mehr ganz frisch

Langnau

Das Kirchgemeindehaus Langnau feiert nächstes Jahr einen runden Geburtstag. Es hätte Investitionen nötig.

An wichtigen Parlamentssitzungen wie damals, als es um den Stadionkredit ging, ist das Kirchgemeindehaus gut besetzt.

An wichtigen Parlamentssitzungen wie damals, als es um den Stadionkredit ging, ist das Kirchgemeindehaus gut besetzt.

(Bild: Hans Wüthrich)

Susanne Graf

Das Haus ist in die Jahre gekommen. Nächstes Jahr wird das Langnauer Kirchgemeindehaus 50-jährig. Es stünden mehr und mehr Investitionen an, sagte Präsident Stefan Bongiovanni an der Versammlung der Kirchgemeinde.

Doch bevor der Kirchgemeinderat solche tätigen wolle, müsse geklärt werden, wie und von wem das Haus in Zukunft genutzt werde, steht in einer Medienmitteilung. Im Saal finden nebst Konzerten und Theatern jeweils auch die Sitzungen des Grossen Gemeinderates statt.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...