ABO+

50 Minuten in der Gartenbeiz

Willadingen

Die Gemeindeversammlung Willadingen hat die positive Jahresrechnung genehmigt.

In Willadingen wurde nicht lange diskutiert. © Thomas Peter

In Willadingen wurde nicht lange diskutiert. © Thomas Peter

Cornelia Leuenberger

Das sommerlich warme Wetter hat die Stimmberechtigten in Willadingen ins Freie getrieben: «Wir haben die Gemeindeversammlung in der Gartenwirtschaft abgehalten», sagt Gemeindeschreiber Peter Kindler. Doch trotz des freizeitlich anmutenden Ambientes wurde konzentriert gearbeitet. Die 20 Anwesenden (12,4 % aller Stimmberechtigten) erledigten die traktandierten Geschäfte innerhalb einer knappen Stunde. Sie sagten Ja zur Jahresrechnung 2018. Im allgemeinen Haushalt (Steuerhaushalt) resultiert bei einem Umsatz von 690'000 Franken ein Plus von knapp 42'000 Franken. Die Gemeinde hat im vergangenen Jahr Nettoinvestitionen von etwas mehr als 28'000 Franken getätigt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...