Zum Hauptinhalt springen

Biketec entlässt – und stellt neu ein

Zwischen Juni und September haben 16 Mitar­beitende der E-Bike-Pionierin die Kündigung erhalten – aus wirtschaftlichen Gründen.Inzwischen hat die Flyer-Herstellerin bereits wieder 10 Leute temporär eingestellt.

Am Drücker: Der definitive CEO Andreas Kessler (rechts) mit Ivica Durdevic (Leiter Technik/Marketing) in der Produktion.
Am Drücker: Der definitive CEO Andreas Kessler (rechts) mit Ivica Durdevic (Leiter Technik/Marketing) in der Produktion.
Thomas Peter

Viele exportorientierte Firmen in der Region sind in den vergangenen 21 Monaten seit der Aufhebung des Euromindestkurses ins Schlingern geraten und mussten handeln. Einige wenige haben die getroffenen Massnahmen – von Kurzarbeit bis Kündigung – von sich aus aktiv kommuniziert – die meisten zogen es vor, das nicht öffentlich mitzuteilen.In diese Kategorie fällt auch die Huttwiler Biketec AG, die stolze 75 Prozent ihrer Flyer im Euroraum verkauft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.