ABO+

Bundesrichter weisen die Beschwerde ab

Eggiwil

Die Gemeinde Eggiwil hat nichts falsch gemacht, als sie eine Firma mit der Entsorgung Blei verseuchten Bodens beauftragte. Zu diesem Schluss kommt nun auch das Bundesgericht.

Es war im Winter 2017, als die Gemeinde Eggiwil den stillgelegten Schiessstand Steinern sanieren wollte.

Es war im Winter 2017, als die Gemeinde Eggiwil den stillgelegten Schiessstand Steinern sanieren wollte.

(Bild: Thomas Peter)

Endlich ist der Fall geklärt. Die Gemeinde Eggiwil wird die Arbeiten freigeben können, für die sie eigentlich schon 2017 hatte den Startschuss geben wollen: Der stillgelegte Schiessstand Steinern muss von Altlasten befreit werden. Doch wegen juristischer Streitereien waren der Behörde bisher die Hände gebunden.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt