Zum Hauptinhalt springen

Das Ende der ARA-Brücke naht

Gegen den Neubau der Brücke bei der ARA Langnau sind keine Einsprachen eingegangen.

Die ARA-Brücke: Im Herbst sollen die Bauarbeiten für den Neubau beginnen.
Die ARA-Brücke: Im Herbst sollen die Bauarbeiten für den Neubau beginnen.
Thomas Peter

Politisch war das Projekt umstritten. Die SP hatte sich dagegen gewehrt, dass die Gemeinde Langnau die Brücke bei der ARA Region Langnau abreisst und durch eine neue ersetzt. Sie hatte für eine Sanierung plädiert. Auch das Volk hat den 1,57-Millionen-Kredit für den Neubau mit 1630 Ja- zu 1171 Nein-Stimmen nicht überaus deutlich angenommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.