Das Korn der Ahnen ist wieder hip

Weil sie Angst hatten, der Kornanbau könnte verschwinden, gründeten Emmentaler die IG Dinkel - Eine Erfolgs­geschichte, an der aktuell 180 Bäckereien mitschreiben.

Thomas Kurth sorgt seit 23 Jahren dafür, dass die Schweizer Dinkelprodukte essen.

(Bild: Marcel Bieri)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt