ABO+

Das Wasser wird knapp

Hasle

In der Gemeinde Hasle wird das Trinkwasser knapp. Die Exekutive ruft die Bevölkerung zu Sparsamkeit auf.

In der Gemeinde Hasle ist Trinkwasser derzeit ein knappes Gut.

In der Gemeinde Hasle ist Trinkwasser derzeit ein knappes Gut.

(Bild: Thomas Peter)

Im Gegensatz zur Emme, die ihrem Namen als Wasserlauf trotz der seit Tagen herrschenden Trockenheit nach wie vor alle Ehre macht, sieht es beim Trinkwasser in der Gemeinde Hasle offenbar dramatisch aus. Der Gemeinderat und die Tiefbaukommission rufen die Bevölkerung jetzt dazu auf, mit dem kostbaren Nass haushälterisch umzugehen. Aufgrund des enorm hohen Wasserverbrauchs sei das Bewässern von Rasen und das Befüllen von Swimmingpools und Bassins «bis auf weiteres zu unterlassen». Nur in diesem Fall könne die Wasserversorgung für den Grundbedarf weiterhin gewährleistet werden.

ue

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...