ABO+

Der Fischer, der an Insekten «chnüblet»

Rüderswil

Marinio Finkam hat sein filigranes Steckenpferd den Schweizer-Meister-Titel als Fliegenbinder eingebracht.

  • loading indicator
Chantal Desbiolles

Das Auffälligste an Marinio Finkam sind seine Hände: Gross und kräftig sind sie, für einen Schreiner das passende Format. Konzentriert arbeitet der 36-Jährige an einer Arbeitsbank aus Schwarznussholz, sie steht in seinem Wohnzimmer im Familienhaus hinter der Sommerlinde in Rüderswil. Finkams Beruf lässt sich an den polierten Holzmöbeln ablesen. Allerdings geht er hier nicht seinem Broterwerb nach, sondern einer anderen Leidenschaft: Finkam bindet Fliegen, die er fürs Fischen einsetzt.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt