Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Der Rasen ist der gesündeste Untergrund für den Pferdesport»

Michèle Salvisberg und ihr Pferd Tiny Girl in der Ey. Fotos: Raphael Moser

«Der Rasen ist der gesündeste Untergrund für den Pferdesport. Freilich hat ein Pferd mehr Stabilität im Sand, aber die Wiese ist bei weitem das Beste fürs Pferdewohl.»

Beat Wampfler, OK-Präsident