Zum Hauptinhalt springen

E-Bikelenkerin bei Sturz schwer verletzt

Am Donnerstagnachmittag ist in Trubschachen eine 79-jährige E-Bikefahrerin verunfallt. Sie musste in kritischem Zustand ins Spital geflogen werden.

Eine 79-jährige Elektrovelo-Fahrerin ist am Donnerstag in Trubschachen bei einem Sturz schwer verletzt worden. Die Rentnerin wurde in kritischem Zustand per Helikopter ins Spital gebracht.

Nach ersten Erkenntnissen war die Frau von Richtung Langnau her auf der Dorfstrasse unterwegs und kam bei einem Abbiegemanöver zu Fall, wie die Berner Kantonspolizei mitteilte. Passanten betreuten bis zum Eintreffen der Rettungskräfte die Schwerverletzte.

Für die Rettungsarbeiten wurde der Verkehr auf der Dorfstrasse rund zwei Stunden lang wechselseitig geführt. Laut Polizei kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Polizei hat Ermittlungen zur Klärung des Unfallhergangs aufgenommen.

SDA/sih

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch