Zum Hauptinhalt springen

Ein Bärner Meitschi kommt nach Hause

Was Michelle Hunziker tut, wirkt authentisch und natürlich. Sogar dann, wenn sie einen Tag lang im Emmental herumgekarrt wird, um Käse zu bewerben.

Auf Besuch im Emmental: Michelle Hunziker (39) posiert bei der Käserei Hüpfenboden ob Trubschachen. «Das Emmental ist ein Schmuckstück», sagt sie.
Auf Besuch im Emmental: Michelle Hunziker (39) posiert bei der Käserei Hüpfenboden ob Trubschachen. «Das Emmental ist ein Schmuckstück», sagt sie.
Beat Mathys
Naturverbunden: Hunziker mit Emmentaler Kuh.
Naturverbunden: Hunziker mit Emmentaler Kuh.
zvg/Boris Baldinger
«Lass uns doch noch ein Selfie machen»: Der Schwingerkönig verewigt sich und die bekannte Moderatorin mit dem Smartphone.
«Lass uns doch noch ein Selfie machen»: Der Schwingerkönig verewigt sich und die bekannte Moderatorin mit dem Smartphone.
Beat Mathys
1 / 9

Für Michelle Hunziker ist es ein Nachhausekommen. Die 39-Jährige ist letzten Donnerstag im Emmental unterwegs, um mit Schwingerkönig Matthias Sempach Werbung für Emmentaler AOP zu machen. Auf einem Bauernhof ob Eggiwil, in einer Käserei ob Trubschachen und in einem Lager in Langnau zeigen die Markenbotschafter Medienleuten, wie der Käse hergestellt und gelagert wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.