ABO+

Ein Flüchtling will nach oben

Schangnau

Omar Mohamed hat die einjährige Vorlehre Integration im Landgasthof Kemmeriboden-Bad erfolgreich abgeschlossen. Nun strebt der Syrer ein Berufsattest an. Lehrmeister Reto Invernizzi ist zuversichtlich.

Geschäftsführer des Kemmeriboden-Bads und Lehrmeister Reto Invernizzi unterstützt Omar Mohamed bei seinem Ziel, Koch zu werden. Fotos: Marcel Bieri

Geschäftsführer des Kemmeriboden-Bads und Lehrmeister Reto Invernizzi unterstützt Omar Mohamed bei seinem Ziel, Koch zu werden. Fotos: Marcel Bieri

Für Omar Mohamed war von Anfang an klar, dass er die vom Bundesrat initiierte einjährige Vorlehre Integration als Sprungbrett für sein Leben nutzen wollte. Er, der als minderjähriger Flüchtling vor den Bürgerkriegswirren in seinem Heimatland Syrien geflohen und im Dezember 2016 in die Schweiz gekommen war, ahnte allerdings noch nicht, welche Chance ihm geboten werden sollte: die Möglichkeit, im Landgasthof Kemmeriboden-Bad eine Ausbildung in der Gastronomie beginnen zu können.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt