Zum Hauptinhalt springen

Ein Künstler geht unter die Autoren

Künstler und Steinbildhauer Ueli Gerber hat anlässlich einer Bildervernissage sein erstes Buch vorgestellt. Geht es nach ihm, ist es nicht das letzte literarische Werk, das er publiziert.

Bilder und Buch: Im Marktlaubenkeller zeigt Ueli Gerber zwei Seiten.
Bilder und Buch: Im Marktlaubenkeller zeigt Ueli Gerber zwei Seiten.
Olaf Nörrenberg

Der gezeichnete männliche Torso auf der Einladungskarte könnte Kroetzer sein. Oder sein Alter Ego, Ueli Gerber. Oder ein Fremder. Kroetzer heisst die vielschichtige Figur in Ueli Gerbers gleichnamigen Bucherstling aus dem Wolfbach-Verlag. Es entstand aus Erinnerungsfragmenten des 58-jährigen Burgdorfer Künstlers und Steinbildhauers. Fragmentarische Anleihen haben auch die Zeichnungen seiner aktuellen Bilderausstellung im Marktlaubenkeller Burgdorf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.