Zum Hauptinhalt springen

Eine Wand als Schutz vor Bienen

Andreas und Ursula Lüthi sind seit einigen Jahren professionelle Imker. Nun ­haben sie ein Baugesuch eingereicht für eine Bretterwand. Sie soll die Tiere davon abhalten, auf das Nachbargrundstück zu fliegen.

Stefan Kammermann
Die Zucht von Jungvölkern ist ein wichtiges Standbein von Imker Andreas Lüthi. Nun will er seinen Betrieb im «Lichtgut» erweitern.
Die Zucht von Jungvölkern ist ein wichtiges Standbein von Imker Andreas Lüthi. Nun will er seinen Betrieb im «Lichtgut» erweitern.
Olaf Nörrenberg

Die Goldmelisse hat ihre roten Blüten entwickelt, gleich daneben steht die blaue Kugeldistel kurz vor der Blüte. Der Garten hinter der Halle für die Honigverarbeitung ist eine blühende Bienenweide. Die fleissigen Insekten freuts. Immer wieder schwärmen sie aus. Gleich mehrere Bienenkästen haben Andreas und Ursula Lüthi auf ihrem Areal an der Dorfstrasse in Signau aufgestellt. Dies ist indes nur ein kleiner Teil. Insgesamt 200 Bienenvölker pflegen die beiden Imker. «Seit zwei Jahren betreiben wir das Imkerhandwerk professionell», sagt Andreas Lüthi.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen