ABO+

Emmentaler wollen den Wolf abschiessen lassen

Schangnau

Fast 4000 Unterschriften sind zusammengekommen. Die Unterzeichner einer Petition verlangen, dass der Wolf abgeschossen werden kann.

Der Wolf gibt weiter zu reden. Die Vereinigung zum Schutz von Wild- und Nutztieren vor Grossraubtieren hat eine Petition lanciert. Sie will damit Mensch und Tier schützen.

Der Wolf gibt weiter zu reden. Die Vereinigung zum Schutz von Wild- und Nutztieren vor Grossraubtieren hat eine Petition lanciert. Sie will damit Mensch und Tier schützen.

(Bild: Reuters)

Die Vereinigung zum Schutz von Wild- und Nutztieren vor Grossraubtieren im Kanton Bern hat gestern Mittag auf dem Berner Rathausplatz ihre Petition überreicht. Und wie: Zu diesem Zweck haben die Interessenvertreter um SVP-Grossrat Thomas Knutti zwei Geissen, zwei Schafe und einen Herdenschutzhund samt ausgestopftem Wolf vor dem Rathaus postiert.

cd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt