Burgdorf

Mann bedroht Verkäuferin und klaut Geld

BurgdorfDer Claro Welt-Laden an der Metzgergasse in Burgdorf ist am Mittwoch überfallen worden. Mit dem erbeuteten Bargeld konnte der unbekannte Täter flüchten.

Der Täter bedrohte die Angestellte mit einem Messer (Symbolbild).

Der Täter bedrohte die Angestellte mit einem Messer (Symbolbild). Bild: Colourbox

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am Mittwochnachmittag, kurz nach 16 Uhr erhielt eine Mitarbeiterin des Claro Welt-Ladens an der Metzgergasse 10 ungebetenen Besuch. Ein unbekannter Mann betrat das Geschäft, zückte ein Messer und bedrohte die Frau. In Schweizerdeutsch verlangte der Räuber die Herausgabe von Geld. Nachdem die Mitarbeiterin der Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Täter mit der Beute die Altstadt hinunter.

Die Angestellte wurde beim Überfall nicht verletzt. Wieviel Geld der Mann erbeutete, konnte Ursula Burri, Vorstandsmitglied des Claro Welt-Ladens gestern auf Anfrage nicht sagen. Dies sei Gegenstand der laufenden Abklärungen. Keine Angaben konnte sie auch zum aktuellen Gesundheitszustand der überfallenen Frau machen.

Gemäss Aussagen ist der Mann 180 bis 185 Zentimeter gross, etwa 35 bis 40 Jahre alt und von fester Statur. Er trug ein schwarzes Baseballcap, eine orange Sonnenbrille, eine schwarze Windjacke sowie schwarze Hosen. Zudem hatte er einen schwarzen Rucksack dabei.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die Hinweise zum Täter geben oder sachdienliche Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 031'634'41'11 zu melden. (ue/pd)

Erstellt: 12.10.2017, 14:38 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Paid Post

Zirkus mal anders

Lassen Sie Ihre Kinder, Grosskinder oder Patenkinder im Family Circus Bühnenluft schnuppern!

Blogs

Tatort: Dem Psychotrend treu geblieben

Bern & so Touché

Service

Von Kino bis Festival

Finden Sie hier die schönsten Events in unserer Region.

Die Welt in Bildern

Nichts für Gfrörlis: Ausserhalb der sibirischen Stadt Krasnoyarsk wurden Minus 17 Grad gemessen. (10. Dezember 2017)
(Bild: Ilya Naymushin) Mehr...