Zum Hauptinhalt springen

Mann wird bei Feldarbeiten überrollt und stirbt

Ein Mann ist am Freitagabend bei Feldarbeiten in Signau von einem landwirtschaftlichen Gefährt überrollt worden. Noch vor Ort erlag er an seinen Verletzungen.

Am Freitagabend ist ein Mann bei Feldarbeiten in Signau von einem landwirtschaftlichen Gefährt überrollt und tödlich verletzt worden, wie die regionale Staatsanwaltschaft Emmental-Oberaargau und die Kantonspolizei Bern in einer Medienmitteilung schreiben.

Kurz nach 22 Uhr sei die Polizei über den Arbeitsunfall informiert worden. Laut Polizeiangaben sei der Mann alleine mit Mäharbeiten auf einem Feld beschäftigt gewesen, als er von einem landwirtschaftlichen Gefährt überrollt und dabei schwer verletzt wurde.

Ein sofort ausgerücktes Ambulanzteam und ein Arzt habe vor Ort nur noch den Tod des Verunfallten feststellen können. Es handle sich um einen 90-jährigen Mann aus dem Kanton Bern. Der genaue Unfallhergang soll nun von der Kantonspolizei Bern untersucht werden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch