ABO+

Ein Umzug mit Ruäbä und Räblä

Signau

Im Schulhaus Schüpbach wurde fleissig geschnitzt, um am Abendumzug mit den Tambouren die schönsten Rübenlaternen präsentieren zu können.

Die Kinder lassen beim Umzug ihre Laternen leuchten. Fotos: Daniel Fuchs

Die Kinder lassen beim Umzug ihre Laternen leuchten. Fotos: Daniel Fuchs

Rüäbäräblätä – was für ein Wort. Mit fünf ä kurz nacheinander tönt es schon fast wie ein Trommelwirbel. Es verbindet das «Räble» der Tambouren mit den geschnitzten Rüben der Räbeliechtli, denn zusammen wird man am Abendumzug durch Signau marschieren.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...