ABO+

«Nein, es ist keine Beiz geplant»

Kirchberg

Weiterhin nur für private Anlässe: Das Gesuch für einen öffentlichen Gastgewerbebetrieb auf dem Luderhof in Bütikofen ist offenbar nur einer Umzonung geschuldet.

Vor sechs Jahren präsentierte Landwirt Hans-Peter Luder sein Event-Lokal auf dem Luderhof. Nun muss er aufgrund eines Zonenwechsels formelle Anpassungen vornehmen. Bild: Walter Pfäffli

Vor sechs Jahren präsentierte Landwirt Hans-Peter Luder sein Event-Lokal auf dem Luderhof. Nun muss er aufgrund eines Zonenwechsels formelle Anpassungen vornehmen. Bild: Walter Pfäffli

Im 100-Seelen-Dörflein Bütikofen, das zur Gemeinde Kirchberg gehört, gibt es stattliche Bauernhäuser, ein paar wenige Einfamilienhäuser und ein Schulhaus. Und bald auch eine Beiz? Das möchte man vermuten, wenn man im Anzeiger die amtliche Publikation liest: Darin ist die Rede von einem öffentlichen Gastgewerbebetrieb mit Alkoholausschank im Untergeschoss und auf der Terrasse auf dem Luderhof.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt