Zum Hauptinhalt springen

Tötungsdelikt in Hasle noch ungeklärt

Drei Tage sind vergangen, seit die Polizei in Hasle eine leblose Frau in ihrer Wohnung gefunden hat. Der mutmassliche Täter ist ihr Ehemann. Laut Kantonspolizei Bern ist noch nicht geklärt, wie es zum Verbrechen kommen konnte.

Im Februar 2016 (6.2.2016) wurde in Hasle bei Burgdorf eine Frau tot aufgefunden.
Im Februar 2016 (6.2.2016) wurde in Hasle bei Burgdorf eine Frau tot aufgefunden.
Daniel Fuchs
Ein Mann meldete der Polizei, dass er seiner Frau etwas angetan habe.
Ein Mann meldete der Polizei, dass er seiner Frau etwas angetan habe.
Daniel Fuchs
Die Polizei war auch noch den ganzen Tag vor Ort im Einsatz.
Die Polizei war auch noch den ganzen Tag vor Ort im Einsatz.
newspictures.ch
1 / 9

Noch sind Fragen offen zum Tötungsdelikt von Samstagmorgen in Hasle, bei dem eine Frau ums Leben kam. Laut Kantonspolizei Bern laufen die Ermittlungen auf Hochtouren. «Wir können zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, wie sich die Tat ereignet hat», sagte Mediensprecher Oliver Burkhard am Montagabend auf Anfrage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.