Zum Hauptinhalt springen

Trub ist das schönste Dorf der Schweiz

Die Emmentaler Gemeinde wurde zum schönsten Dorf der Schweiz gewählt. Die Freude ist gross, auch bei Mundartmusiker Trauffer.

Trub hat insgesamt 1350 Einwohner und 140 Bauernhöfe. (Video: SDA/Keystone)

Peter Aeschlimann hat «e riise Fröid». Der Gemeindepräsident von Trub weiss zwar bereits seit Donnerstag, dass «sein» Dorf den Titel «Das schönste Dorf der Schweiz 2019» gewinnt. Offiziell geworden ist es aber erst am Freitag.

Aeschlimann geht davon aus, dass vor allem auch die emotionale Ebene zum Sieg beigetragen hat: «Die 50'000 Heimatberechtigten unserer Gemeinde werden für uns gevotet haben, wenn sie an der Abstimmung teilnahmen.» Heisse jemand Fankhauser, stimme er für Trub, das sei doch fast klar.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.