Zum Hauptinhalt springen

Tüftler wiegen Standortnachteile auf

Die Uniprofessorin Heike Mayer hat erforscht, warum Emmentaler Firmen trotz ungünstiger Verkehrslage innovativ und erfolgreich sein können. Ein Grund dafür sind die Tüftler unter den langjährigen Mitarbeitern.

Susanne Graf
Die diskrete Sicherung von Brücken ist ein Gebiet, auf dem die Trubschacher Firma Jakob Rope Systems die Innovation vorantreibt. Foto: PD/Severin Jakob
Die diskrete Sicherung von Brücken ist ein Gebiet, auf dem die Trubschacher Firma Jakob Rope Systems die Innovation vorantreibt. Foto: PD/Severin Jakob

Sie seien bislang vernachlässigt worden, findet Heike Mayer. Die Professorin für Wirtschaftsgeografie an der Uni Bern meint die «peripheren Regionen» wie das Emmental. In der wirtschaftsgeografischen Forschung seien sie kaum untersucht worden. «Die dort angesiedelten Betriebe sind jedoch durchaus innovativ», schreibt die Professorin in einem Bericht über eine Studie, die sie aktuell in Tirol durchführt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen