ABO+

Vorfreude aufs Emmentalische

Trubschachen

In 250 Tagen findet in Trubschachen das Emmentalische Schwingfest statt. Mit einem Schnupperschwingen und der Munitaufe wurde auf den Anlass eingestimmt.

Markus Baumgartner, Präsident des Schwingklubs Trub, gibt Tipps beim Schnupperschwingen.

Markus Baumgartner, Präsident des Schwingklubs Trub, gibt Tipps beim Schnupperschwingen.

(Bild: Marcel Bieri)

«Zuerst gibt man sich die Hand, dann schaut man sich in die Augen.» Während einige Buben noch damit beschäftigt sind, die Schwingerhosen anzuziehen, gibt Markus Baumgartner, Präsident des Schwingklubs Trub, bereits zwei Knaben Instruktionen im Sägemehlring, oder besser gesagt in einem Sägemehlrechteck. Aufgestellt wurde der Schwingplatz beim Schulhauses Hasenlehn.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt