Zum Hauptinhalt springen

Weihnachten bei 30 Grad am Schatten

Ab Freitag kann das Schweizer Fernsehvolk in der Sendung «Auf und davon» beobachten, was Susanne und Ruedi Althaus seit August 2019 erlebt haben. Das Ehepaar aus Schüpbach ist nach Uruguay ausgewandert.

Susanne Graf
Susanne und Ruedi Althaus hatten in Uruguay keine Lust auf einen Weihnachtsbaum. Foto: PD/Copyright: SRF
Susanne und Ruedi Althaus hatten in Uruguay keine Lust auf einen Weihnachtsbaum. Foto: PD/Copyright: SRF

Die beiden sind zu beneiden: Während man hier zuweilen auch im dicken Mantel noch friert, geniessen sie dort drüben Temperaturen um die dreissig Grad. Susanne und Ruedi Althaus haben vor bald einem halben Jahr ihr Zuhause in Schüpbach verlassen, um in Uruguay eine neue Existenz aufzubauen.

Es war die reine Lust am Abenteuer, die den leitenden Armeemitarbeiter und die Pflegefachfrau anspornten, den Schritt zu wagen. Das Haus in Schüpbach gaben sie auf. Seit Mitte August 2019 leben sie auf 14 Quadratmetern, in einem Wohncontainer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen