Zum Hauptinhalt springen

Wenn zwei Männer sich wegen einer Frau prügeln

Nach einer Rangelei wegen einer Frau wurde ein 35-Jähriger per Strafbefehl wegen einfacher Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt. Dagegen wehrte er sich. Das Regionalgericht in Burgdorf reduzierte die Strafe leicht.

Tobias Granwehr
Das Regionalgericht Emmental-Oberaargau reduzierte eine Strafe wegen einfacher Körperverletzung.
Das Regionalgericht Emmental-Oberaargau reduzierte eine Strafe wegen einfacher Körperverletzung.
Thomas Peter

Es muss eine Szene gewesen sein in jener Nacht in einem Dorf in der Region Burgdorf, wie sie heutzutage wohl fast täglich irgendwo im Fernsehen zu sehen ist. Zwei Männer geraten sich wegen einer Frau in die Haare, es kommt zu einer Rangelei, wobei einer der beiden verletzt wird. Schliesslich wird die Polizei hinzugezogen. So war es auch im am Donnerstag vor dem Regionalgericht Emmental-Oberaargau verhandelten Fall.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen