Zum Hauptinhalt springen

Wer schweigt, bekommt kein Trottoir

Aus der Idee, an der Kehrstrasse in Langnau ein Trottoir zu bauen, ist in über zehn Jahren nie etwas geworden. Jetzt müssten die Anwohner aktiv werden.

Vor 10 Jahren hatte der Gemeinderat Geld reserviert für ein Trottoir an der Kehrstrasse. Gebaut wurde bis heute keines.
Vor 10 Jahren hatte der Gemeinderat Geld reserviert für ein Trottoir an der Kehrstrasse. Gebaut wurde bis heute keines.
Marcel Bieri

2008 hatte der Gemeinderat von Langnau noch ernsthaft vor, an der Kehrstrasse einen Fussweg zu bauen. Er habe damals auf Antrag der Baukommission einen Betrag ins Investitionsprogramm aufgenommen, sagte Bauvorsteher Beat Gerber vor dem Grossen Gemeinderat. Aber irgendwann sei das Projekt eingeschlafen und wieder aus dem Programm gekippt worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.