Zum Hauptinhalt springen

Wie in einem ewigen Basslauf

In der Markthalle in Burgdorf fand am Sonntag das schweizweit erste Guitar-Fest statt. Unerwartet viele Musikbegeisterte fanden den Weg an die Messe im Emmental, wo sie kaufen, tauschen oder einfach nur fachsimpeln konnten.

Viele Gitarren, viel Publikum. Das älteste Instrument am Stand des Messeorganisators Michael Marti stammt aus dem Jahr 1950.
Viele Gitarren, viel Publikum. Das älteste Instrument am Stand des Messeorganisators Michael Marti stammt aus dem Jahr 1950.
Daniel Fuchs
Auch Loris Zweifel darf in der Markthalle von Herzen jammen.
Auch Loris Zweifel darf in der Markthalle von Herzen jammen.
Daniel Fuchs
Rolf Sommer-Grimaldi von der Band «Black Current Jam» aus Basel testet einen Bass.
Rolf Sommer-Grimaldi von der Band «Black Current Jam» aus Basel testet einen Bass.
Daniel Fuchs
1 / 5

Der verschlafene Rocker gähnt ausgiebig und streicht sich fahrig die Fransen seiner Mähne aus dem Gesicht. Er ist es offenbar nicht gewohnt, kurz vor zehn Uhr morgens schon wach zu sein. Für das Guitar-Fest in der Burgdorfer Markthalle macht er aber eine Ausnahme. Drei Stunden habe er geschlafen, erklärt er seinem Kollegen, der als Double des Kiss-Frontmanns durchgehen könnte. Aber er sei überzeugt, am Morgen die besten Schnäppchen machen zu können, da noch kaum Menschen an der Gitarrenmesse weilten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.