ABO+

«Wir haben jetzt mehr Schlagkraft»

Oberburg

Christina Güdel wollte den Oberburger Handwerker- und Gewerbeverein aus dem Dornröschenschlaf wecken. Für eine Fusion mit Burgdorf setzte sie sich jedoch nicht ein.

Die bisherige Präsidentin Christina Güdel gehört jetzt auch dem neuen Vorstand an.

Die bisherige Präsidentin Christina Güdel gehört jetzt auch dem neuen Vorstand an.

(Bild: Thomas Peter)

Nach der Fusion mit Burgdorf gibt es den Handwerker- und Gewerbeverein Oberburg nicht mehr. Stimmt Sie dies traurig?Christina Güdel: Ja, ein Stück weit schon. Denn Oberburg hat eine etwas andere Kultur als Burgdorf. Tatsache ist allerdings, dass wir in den letzten Jahrzehnten auch räumlich so stark zusammengewachsen sind, dass eine Fusion Sinn macht. Trotzdem kann ich etwas Wehmut nicht verleugnen.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt