ABO+

Zu Besuch beim «Staatsfeind Nummer 1»

Eggiwil

Jürg Brechbühl schreibt scharfzüngige Kommentare und trägt immer wieder juristische Kämpfe gegen Amtsstellen aus. Unlängst hat er gegen die ETH Zürich gewonnen.

Jürg Brechbühl erlitt bei einem Verkehrsunfall eine Hirnverletzung. Seither habe er schon über ein Dutzend Gerichtsverfahren gewonnen, sagt er.

Jürg Brechbühl erlitt bei einem Verkehrsunfall eine Hirnverletzung. Seither habe er schon über ein Dutzend Gerichtsverfahren gewonnen, sagt er.

(Bild: Christian Pfander)

Markus Zahno

«Staatsfeind Nummer 1». Es gibt Leute, die würden diesen Titel wenig schmeichelhaft finden. Jürg Brechbühl dagegen nennt sich selbst so und ist, so hat man das Gefühl, stolz darauf. «Kein Berner gewinnt seit so vielen Jahren so viele Gerichtsverfahren gegen Behörden wie ich», sagt er.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...