Zum Hauptinhalt springen

Entsorgung in den Boden

Die oberirdische Entsorgungsstelle auf der Kreuzung Statthalterstrasse/Bottigenstrasse in Bümpliz wird in den Untergrund verlegt. Im Anzeiger Region Bern wurde gestern das entsprechende Projekt publiziert. Laut Cornelia Kissling vom städtischen Amt für Entsorgung und Recycling wurden die Container wegen der Baustelle für das neue Tram bereits verlegt. Bis im Frühjahr soll dann die unterirdische Entsorgungsstelle neben der neuen Tramhaltestelle eingerichtet werden. Die Einsprachefrist läuft bis und mit 3.September. cab>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch