Zum Hauptinhalt springen

Fasnacht mit Gewinn

LangenthalDie Langenthaler Fasnachtsgesellschaft (LFG) erzielte dank des schönen Wetters einen ebenso schönen Gewinn.

LFG-Ober Markus Gfeller zog an der HV ein positives Fazit. Die Fasnacht habe vom schönen Wetter profitiert. Der sonntägliche Schnitzelbankrundkurs wird mit den Beteiligten aber nochmals diskutiert. Die Auftritte werden wieder auf 30 Minuten beschränkt. Trotz Rückstellungen fürs Jubiläum 2013 resultierten 20000 Franken Gewinn. Das vergrössert das Polster für eine Fasnacht mit schlechtem Wetter. Im Budget fallen die steigenden Kosten für Sicherheit auf. Keinen Erfolg hatte ein Antrag der Dätsch-Clique, welche die Auftritte in den Beizen planen wollte. Die LFG sucht bereits wieder Vereine und Einzelpersonen für die Kassen auf der Strasse sowie für die Umzugspolizei. rgw>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch