Zum Hauptinhalt springen

Fasnächtler spenden

pitzmarkeLead

LangenthalIn der Rubrik «Füür u Flamme» berichtete die BZ über ein paar Langenthaler und Buchser Fasnächtler, die als täuschend echte Heilsarmee-Musik auftraten. Dazu gehörte auch eine Topfkollekte. Gestern brachte Andreas Geiser auf der BZ-Redaktion die Spendenquittung vorbei. Fr.50.50 überwiesen sie der Stiftung Heilsarmee Huttwil «nach Abzug gewisser Verwaltungskosten». Immerhin hatten sie extra Uniformen und wunderschöne Masken angeschafft.rgw>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch